OLDTIMERMUSEUM DENNENLOHE
OLDTIMERMUSEUM DENNENLOHE

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen

Aufgrund der aktuellen Situation mit Covit 19  können wir Ihnen leider keinen konkreten Termin nennen, an dem wir unsere Tore für Besucher wieder öffnen dürfen.

Wir verfolgen die Entwicklungen in den Medien aufmerksam und kümmern uns um konkrete Information an den offiziellen Stellen. Wir werden Sie über diese Homepage informieren, wenn eine Öffnung unseres Museums wieder möglich ist.

!Achtung!

unsere Öffnungszeiten können aufgrund unserer Betriebsart des Museum als Verein in ausschließlicher ehrenamtlicher Arbeit von eventuellen offiziellen Öffnungen staatlicher Museen abweichen! Erkundigen Sie sich deshalb über diese Seite oder persönlich bei uns über das Kontaktformular

Im Augenblick gibt es noch keine konkreten Informationen, geschweigedenn ein konkretes Datum von offizieller Seite

*** *** ***

Wir freuen uns jedoch auf Ihren Besuch, wenn das öffentliche Leben wieder in Gang kommt, die folgenden Informationen auf der gesamten Webseite kann Ihnen im Moment nur einen Vorgeschmack auf unser Museum bieten und alle Informationen über die Öffnungszeiten gelten natürlich erst wieder, wenn wir ein "Go" von offizieller Stelle bekommen haben!

und nun wünschen wir Ihnen zumindest viel Spass virtuell in unser Museum einzutreten.

Achtung geänderte Öffnungszeiten im September

*** *** ***

im Winter von 01. Oktober bis 30. April ist das Museum immer geschlossen

*** *** ***

!Reservieren Sie sich jetzt schon einen Winterstellplatz

für Ihr Saisonfahrzeug! Näheres hier

 

 

unser Eingangangsbereich

Erleben Sie vergangene Zeiten

Liebe Oldtimerfreunde und liebe Youngtimerfreunde,

wenn Sie uns bisher noch nicht kennen, möchten wir uns Ihnen gerne auf diesem Weg vorstellen:

 Das Oldtimermuseum Dennenlohe wird unter der Regie des Förderverein Oldtimermuseum Ansbach e.V., rein ehrenamtlich  betrieben. Der Erhalt und die Pflege der Fahrzeuge, sowie alle anderen Aufgaben werden von den Mitglierdern in Ihrer Freizeit ehrenamtlich mit großem Engagement erledigt. 

Bei uns im Museum dreht es sich auf über 1.000 qm hauptsächlich um altes Blech aus vergangener Zeit.

Bei den Ausstellungsstücken handelt es sich überwiegend um Leihgaben unserer Vereinsmitglieder, die bereit waren ihre "Schätze" interessierten Besuchern zugänglich zu machen.

Was wir Ihnen aber auch zeigen möchten, sind Dinge, liebevoll in Szenen dargestellt, die den Alltag der damaligen Zeit prägten. wie z.B. einen regional ansässigen Kolonialwarenladen, Geräte aus der Landwirtschaft und vieles mehr.

Unser Autritt auf der RetroClassics Bavaria 2016

Der Förderverein Oldtimermuseum Ansbach e.V freut sich auf Ihren Besuch und wünscht Ihnen viel Spaß beim Eintauchen in vergangene Zeiten als Autos noch schön und erschwinglich waren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FV Oldtimermuseum